Veranstaltungen

Online-Fortbildung für Pädagogische Fachkräfte im Unterricht an Förderschulen

Kindeswohlgefährdung erkennen, beurteilen, handeln

Die Veranstaltung wird dieses Jahr in digitaler Form stattfinden. Zwingend erforderlich bei der Anmeldung ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse.

Ablauf der Veranstaltung:

  • 10:00 Uhr – 11:30 Uhr
    Kindeswohlgefährdung erkennen, beurteilen, handeln
    Referentin: Peggy Radke, Kinderschutzbund Sachsen
  • Pause
  • 12:00 Uhr – 14:00 Uhr
    Rechtliche und aktuelle Informationen
    Referentin: Claudia Raum, Rechtsanwältin des Sächsischen Lehrerverbandes
    Referent: Michael Schäfer, Vorsitzender des Fachverbandes Förderschulen im SLV

Der Einladungslink für den Online-Zugang wird Ihnen spätestens einen Tag vor der Veranstaltung zugeschickt.

Zur besseren Vorbereitung der Veranstaltung können Sie gern Ihre Fragen im Vorfeld an
Rainer Kuntzsch →E-Mail schreiben
Roland Kühn →E-Mail schreiben
richten.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Bitte nutzen Sie das Online-Formular zur Anmeldung in der SLV-Landesgeschäftsstelle.

Dies ist eine offizielle Veranstaltung im Online-Fortbildungskatalog des SMK, zu finden unter der Nummer EXT04892.

    Anmeldung zu dieser Veranstaltung

    Anmeldeschluss: 9. April 2021.
    Die Veranstaltung findet digital statt.
    Kindeswohlgefährdung erkennen, beurteilen, handeln
    20.04.2021, 10:00 – 14:00
    Fragen zur Veranstaltung können Sie hier formulieren.
    * Pflichtfeld
    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

    Alle Daten auf einem Blick

    20.04.2021
    10:00 – 14:00 Uhr