Veranstaltungen

Standort Dresden

Grundschulung für gewählte Personalräte – ERSATZTERMIN

Liebe Mitglieder der Lehrerpersonalräte,

Sie sind von den Kolleginnen und Kollegen Ihrer Schule zum Lehrerpersonalrat gewählt worden. Dazu gratulieren wir Ihnen im Namen des SLV ganz herzlich und wünsche Ihnen viel Kraft und Durchsetzungsvermögen bei der Wahrnehmung dieser verantwortungsvollen Aufgabe!

Erfahrene SLV-Mitglieder des Lehrerbezirks- bzw. Lehrerhauptpersonalrates bieten Ihnen an, Sie nach allen Kräften bei Ihrer Personalratstätigkeit zu unterstützen. Dazu unterbreiten wir unser Schulungsangebot, gilt es doch, die Mitbestimmungsmöglichkeiten an den sächsischen Schulen umgehend zu nutzen.

Egal, ob Sie wiedergewählt oder erstmals als Personalrat tätig sind: Die Schulungsteilnahme empfiehlt sich für alle gleichermaßen, denn es gibt in der Personalvertretung viele Neuerungen. Der Sächsische Lehrerverband lädt daher alle Personalräte zu einer Ganztagesschulung ein, die als eigenständiger Baustein konzipiert wurde.

Passende Inhalte an die Hand!

Die Schulungsinhalte sollen die Personalratsmitglieder der Lehrerpersonalräte dabei unterstützen, ihre Rechte innerhalb der Personalvertretung und gegenüber dem Leiter der Dienststelle und den Beschäftigten kompetent wahrzunehmen.
Die Teilnehmer erhalten einen systematischen Überblick über die Grundlagen der gesetzlichen Bestimmungen sowie deren Anwendung.

In der Schulung werden u. a. thematisiert:

Sächsisches Personalvertretungsrecht

  • Mitbestimmung und Mitwirkung
  • Allgemeine Aufgaben – Anhörungen
  • Initiativrecht
  • Geschäftsführung und Personalversammlung
  • besondere Bestimmungen für Schulen und Lehrkräfte
  • Abschluss von Dienstvereinbarungen

Überblick zu rechtlichen Grundlagen speziell für Lehrkräfte in Sachsen

  • ausgewählte Bestimmungen von Tarifverträgen, Gesetzen, Verordnungen, Verwaltungsvorschriften
  • weitere rechtliche Grundlagen, in denen Rechte und Pflichten der Lehrer geregelt sind

Den Teilnehmern werden entsprechende Schulungsmaterialien (u. a. SächsPersVG, Handreichung) zur Verfügung gestellt.
Eine Kaffeepause ist inkludiert.

Die Kosten für diese Ganztagesschulung trägt das Landesamt für Schule und Bildung.

Zur Anmeldung:

  • Entsendungsbeschluss im Personalrat fassen
  • Mit dem Schulungskonzept die Teilnahme bei Ihrer Schulleitung anzeigen.
  • Nach der Bestätigung der Freistellung durch den Schulleiter, die unverzüglich erfolgen muss und nur verweigert werden kann, wenn dienstliche Belange erheblich beeinträchtigt werden, melden Sie sich bitte bis spätestens sieben Tage vor Schulungsbeginn mit unten stehendem Online-Formular in der SLV-Landesgeschäftsstelle an.

Haben Sie bereits jetzt konkrete Fragen, können Sie sich an folgende Ansprechpartner wenden:

Wir freuen uns auf eine interessante Schulungsrunde mit Ihnen!

    Anmeldung zu dieser Veranstaltung

    Grundschulung für gewählte Personalräte – ERSATZTERMIN
    12.11.2021, 09:00 – 13:00
    Förderschule „An der Goethestraße“ Schule zur Lernförderung
    Goethestraße 21 , Riesa
    Fragen zur Veranstaltung können Sie hier formulieren.
    * Pflichtfeld
    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
    0 von 0 Plätzen noch verfügbar.

    Alle Daten auf einem Blick

    12.11.2021
    09:00 – 13:00 Uhr
    Förderschule „An der Goethestraße“ Schule zur Lernförderung
    Goethestraße 21
    Riesa
    Google Maps