Veranstaltungen

Landesweit

Schulung für Personalräte an Oberschulen

Liebe Mitglieder der Personalräte an den Oberschulen des Freistaates Sachsen,

einer guten Tradition folgend, möchten wir Sie zu unserer landesweiten Personalräteschulung einladen. Die Wahl des Termins berücksichtigt die laufende Personalplanung für das Schuljahr 2022/2023. Die geplante landesweite Personalräteschulung soll die Verbindung zwischen den Interessenvertretungen der Lehrer, den Mitgliedern der Lehrerbezirkspersonalräte und den Lehrerpersonalräten vertiefen. Ein Teil unserer Schulung wird deshalb dem Erfahrungsaustausch über aufgetretene Probleme in der bisherigen Praxis dienen.

Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung über das ↓Online-Formular unten im Feld “Anmerkungen” mit:

  • wenn Sie Fragen und/oder Themenwünsche in Vorbereitung der Schulung haben

  • ob Sie die Schulungsunterlagen in Papierform wünschen. Wenn “PAPIERSKRIPT” nicht angegeben wird, erhalten Sie die Unterlagen automatisch nur per E-Mail als Link zum Herunterladen.

An dieser fachgruppenspezifischen Personalräteschulung sollte von jeder Schule (mindestens) ein Mitglied des Lehrerpersonalrates teilnehmen, unabhängig von der Mitgliedschaft im SLV oder einer anderen Interessenvertretung.

So nehmen Sie an der Schulung teil:

  • Entsendungsbeschluss im Personalrat fassen
  • →Ausgefülltes Teilnahmeformular gemeinsam mit dem →Konzept bei der Schulleitung einreichen.
  • Nach der Bestätigung der Freistellung durch den Schulleiter, die unverzüglich erfolgen muss und nur verweigert werden kann, wenn dienstliche Belange dem entgegenstehen, melden Sie sich bitte bis 7 Tage vor Schulungsbeginn mit dem ↓Online-Formular unten beim SLV an.
  • Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei. Das Original des Teilnahmeformulars verbleibt bei Ihnen (beim Personalrat).
Die Anmeldung ist beendet.
0 von 0 Plätzen noch verfügbar.

Alle Daten auf einem Blick

10.06.2022
09:30 – 14:00 Uhr
Hotel Schwarzes Ross
Freiberger Str. 9
Großschirma/Siebenlehn
Google Maps